August-Bebel-Platz 1 | 49074 Osnabrück | Tel.: (0541) 84898 | E-Mail:

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildHandtherapieBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die neurologische Rehabilitation

Unsere Behandlungen sind speziell auf Menschen mit einem neurologischen Krankheitsbild, wie z.B. Schlaganfall, Parkinson oder Demenzerkrankungen, abgestimmt. Unsere Hauptaufgabe ist der Abbau von krankhaften Bewegungsmustern und das Einüben normaler Bewegungen sowie die Verbesserung der Fein- und Grobmotorik und der Gleichgewichtsempfindungen.

 

Wir unterstützen unsere Klienten dabei ihre neuropsychologische Einschränkungen zu verbessern. Dazu gehören die Merk- und Konzentrationsfähigkeit, die Aufmerksamkeit, Gedächtnistraining und unter Umständen auch das Wiedererlernen von Lesen und Schreiben. Aber auch negative Verhaltensauffälligkeiten, die mit den Erkrankungen einhergehen können, werden wieder in positivere Bahnen gelenkt.

 

Wir beraten unsere Klienten gerne in der Auswahl geeigneter Hilfsmittel und zu Veränderungen in Ihrem häuslichen und beruflichen Umfeld.

 

Dies betrifft unter anderem:

  • Schlaganfall 

  • Schädel-Hirn-Trauma

  • Multiple Sklerose

  • Querschnittssyndrom, Rückenmarksverletzungen

  • Nervenläsion der oberen Extremitäten

  • Polyneuropathien

  • andere neurologische Erkrankungen

  • Demenz, Morbus Alzheimer

  • Morbus Parkinson

  • Hirntumore

  • andere geriatrische Erkrankungen

Handtherapie (10)
Handtherapie (14)
Schmerztherapie (8)
Schmerztherapie (13)