August-Bebel-Platz 1 | 49074 Osnabrück | Tel.: (0541) 84898 | E-Mail:

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildHandtherapie
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die ergotherapeutische Schmerztherapie

Unsere Aufgabe in der Behandlung ist es, Ihren persönlichen Schmerz zu ergründen, zu behandeln und zu verbessern. In unserer ersten Einheit werden wir Ihre (Schmerz-) Problematik ausführlich analysieren und über Ihre Ziele und Erwartungen sprechen. Auf der Basis der Ergebnisse beginnen wir direkt mit der gezielten Behandlung zudem erarbeiten wir gemeinsam Möglichkeiten zur Selbstbehandlung. Durch das Erspüren von Störungen können wir vielen Patienten bereits helfen.
 
Schmerzen werden ganz individuell empfunden und lassen sich nicht in bildgebenen Verfahren wie dem CT, MRT oder im Röntgen darstellen. Jeder Schmerz ist individuell, daher ist unsere Behandlung auch auf jeden Patienten genau abgestimmt und persönlich zugeschnitten.

 

Dies betrifft unter anderem:

  • chronische Schmerzen

  • ISG- Blockierungen

  • Kopfschmerzen

  • Schwindel (Dreh- und Schwankschwindel)

  • CRPS (Morbus Sudeck)

  • Polyneuropathie

  • Fibromyalgie

  • Impingement Syndrom (Schulterschmerzen)

  • Überlastungssyndrome wie Tennis- oder Mausarm

Brauchen Sie dringend einen Termin, bieten wir Ihnen unsere „Schmerztherapie für Selbstzahler oder Privatpatienten“ an.

 

Bitte nehmen Sie sich für diesen Termin 60 Minuten Zeit und planen Sie keine weiteren Aktivitäten nach dieser Behandlung, wie z.B. schwere Gartenarbeit oder den Besuch beim Fitnessstudio. Die nachfolgenden Termine werden nach Ihrem individuellen Beschwerdebild und Schmerzzustand geplant. Die Kosten können sich auf ca. 100,- € belaufen.